Logo_Kopf

Radtourensonntag beim ADFC Erfurt


©ADFC

Am Sonntag den 06.07.2014 bietet der ADFC Erfurt gleich zwei Radtouren an.

Die erste Tour, eine Landpartie um Kranichfeld, starte um 9.00 Uhr am Nettomarkt, Haarbergstraße 107 in Erfurt–Windischholzhausen. Die Strecke führt (fast) nur entlang auf Wald– und Feldwegen und ist geprägt durch ständige Steigungen und Abfahrten. Außer reizvollen Landschaften und herrlichen Aussichten in das Mittlere Ilmtal um Kranichfeld gibt es noch Einiges zu entdecken. Die Länge dieser Tour beträgt ca. 75 km und ist nur für geübte, mit robusten Rädern geeignet. Zwischendurch ist eine Einkehr geplant.

Die zweite Tour starte um 13.00 Uhr vom *Radhaus, Bahnhofstraße 22 und hat eine Länge von 50 km. Diese Tour hat das Landgut Holzdorf als Ziel. Das Landgut wurde in den 1920 er Jahren von dem Industriellen Otto Krebs erworben und im französischen Stil umgestaltet. Bekannt ist Krebs auch durch seine umfangreiche Kunstsammlung. Am diesem Tag ist das Landgut geöffnet, so dass das Herrenhaus mit Galerie der sehr beeindruckenden Repliken einiger Gemälde und die große Parkanlage (sie wurde auf der Weltausstellung 1937 ausgezeichnet) besichtigen werden kann. Vor Ort ist ein Imbiss möglich. Gemeinsam geht es dann nach Erfurt zurück.

Alle Radkilometer können gerne bei einen Team der Aktion Stadtradeln, bei der sich die Stadt Erfurt beteiligt, eingetragen werden: www.stadtradeln.de

Download als .doc 4. Juli 2014

© ADFC EF 2012

Infostand des ADFC Erfurt e.V. Freiwilligenagentur Erfurt facebook ADFC Erfurt